Interviews mit Expert*innen

 

2 Personen im Gespräch
Ziel der Interviews ist, ein breites Expert*innenwissen zu generieren und in den Gesprächen gemeinsam Fragen nachzugehen, wie beispielsweise: Welche Trends und Herausforderungen werden in den nächsten Jahren für die Diakonie relevant? Wie kann die Diakonie in einer sich immer schneller verändernden Welt ihrem Auftrag gerecht werden? Wie kann sie agil auf neue Themen und Anforderungen reagieren? Was für Erwartungen werden an die Diakonie gestellt? Welche Empfehlungen gibt es, um diese zu erfüllen? Die Antworten auf diese Fragen werden in den Strategieprozess der Diakonie Deutschland einfließen.

Die interviewten Personen kommen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen wie Wissenschaft, Politik, Verbänden, Zivilgesellschaft, Kultur, Wirtschaft, Kirche und Diakonie.

Die Interviews werden von Akteuren der Diakonie durchgeführt.

Da aufgrund der aktuellen Situation noch nicht absehbar ist, wann die Interviews durchgeführt werden können, sind konkrete Planungen momentan zurückgestellt. Sobald sich die Situation ändert, finden Sie hier weitere Informationen.