[These 4] Für soziale Teilhabe ist digitale Teilhabe notwendig!

Strukturell benachteiligte Gruppen müssen in digitalen Fragen besonders gefördert und bestärkt werden.

Die Diakonie Deutschland setzt sich aktiv für niederschwellige, nutzer*innenzentrierte, barrierefreie Lösungen ein und ermöglicht damit digitale Teilhabe. Dabei treten wir politisch aktiv auf, um die digitale Spaltung der Gesellschaft zu verkleinern. (Siehe auch > Digitale Agenda der Diakonie Deutschland)

 

Was denken Sie dazu? Kommentieren Sie diese These und lassen Sie uns Ihre Meinung wissen!

 

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.