[These 16] Individuelle Bedarfe in den Mittelpunkt der Lobbyarbeit!

Icon Thesendiskussion

Angesichts der Ökonomisierung der Pflege ist es zentral, dass die individuellen Bedarfe der Klient*innen in den Pflegeangeboten weiterhin im Mittelpunkt stehen.

Dies gelingt nur, wenn diese Angebote auch refinanziert werden. Dafür müssen sich die diakonischen Landesverbände und der Bundesverband in ihrer Lobbyarbeit einsetzen.

 

Was denken Sie dazu? Kommentieren Sie diese These und lassen Sie uns Ihre Meinung wissen!

 


Diese These wurde auf Basis des regionalen Workshops "Zukunft der Pflege" formuliert. Einen Kurzbericht des Workshops finden Sie in unserem Strategie-Blog.

 

 

Kommentare (0)