Frau schreibt am Laptop

Vielen Dank für Ihre Anregungen zum Strategieentwurf!

Vom 12. bis zum 30. August 2021 gab es die Möglichkeit, den Entwurf für die strategischen Ziele der Diakonie Deutschland zu kommentieren und zu bewerten.

Der Entwurf ist das Ergebnis mehrerer Beteiligungsformate, die systematisch ausgewertet und zu Analysen verdichtet wurden. Auch die Strategiekommentierung ist ein wesentliches Element des Strategieprozesses. Aktuell werden alle Rückmeldungen der Online-Beteiligung gesichtet und die strategischen Ziele im Anschluss fertiggestellt.

Die neue Strategie der Diakonie Deutschland möchten wir Ihnen im Rahmen eines Symposiums am 2. November 2021 von 14-17 Uhr vorstellen. Merken Sie sich den Termin gerne schon einmal vor.

55 Bewertungen 29 Kommentare

Die Diakonie Deutschland etabliert digitale Instrumente zur themen- und nutzer*innenorientierten Kommunikation und Kooperation im Verband sowie mit Politik und Zivilgesellschaft. Die Prozesse und Arbeitsstrukturen im Verband sind themenorientiert und flexibel aufgestellt.

Die Diakonie Deutschland prägt und stärkt die Arbeitgebermarke Diakonie in der öffentlichen Wahrnehmung. Sie ist attraktiv und konkurrenzfähig für Berufseinsteiger*innen und Fachkräfte der sozialen Berufe sowie weiterer Professionen.

Die Diakonie Deutschland trägt mit konzeptionellen Impulsen dazu bei, dass die Diakonie eine Vielzahl von Formaten des freiwilligen Engagements vorhält und eine große Bandbreite von freiwillig Engagierten anspricht, z.B. junge Menschen, Menschen aus Einwanderungsfamilien und Menschen mit einer Behinderung.